K
P
Prinzenpaare 2014 / 2015

Das Stadtprinzenpaar 2014 / 2015

Zur Chronik der Prinzenpaare

 

 

  Seine Tollität Ihre Lieblichkeit  Links (externe)
 

 Prinz

Wolfgang I.

 Prinzessin

Assindia Nicole II.

   

 Bildergalerie

Wolfgang Heiliger wurde 05.06.1966 in Bonn geboren.
1979 zog er mit seinen Eltern nach Duisburg, wo er auch zur Schule ging.
Nach dem Schulabschluss 1982 machte Wolfgang eine Lehre als Hüttenwerker bei Thyssen Krupp Steel Europe. Heute arbeitet er als Disponent und stellvertretender
Schichtkoordinator bei Thyssen Krupp Steel Europe. Wolfgang hat zwei Töchter im Alter von 22 und 26 Jahren. Schon im Alter von 10 Jahren kam Wolfgang in Bonn mit dem Karneval in Berührung.
In Duisburg fand er nicht sofort Anschluss an den Karneval. Das änderte sich erst als seine Töchter 1997 in die Kindertanzgarde der Marxloher Jecken eintraten.
1999 wurde Wolfgang Mitglied bei den Marxloher Jecken und wirkte aktiv in der Parodistengruppe „Dreck-Stopp“ mit.
In der Session 2001 war er dann Fahrer des Kinderprinzenpaares der Stadt Duisburg.
2012 verschlug es Wolfgang dann wegen eines Werdener Mädchens, seiner zukünftigen Frau und Prinzessin nach Essen Werden. Hier schloss er sich der 1. Gr. KG Völl Freud an.
Da Wolfgang immer schon Spaß an großen Trommeln hatte kaufte er sich kurz entschlossen eine Überschlagtrommel und meldete sich beim Fanfarencorps der Gesellschaft als Trommler an.
Seit 2014 ist Wolfgang auch Mittglied im 11er Rat.
Nach der Proklamation am 14.11.2014 wird er als Seine Tollität Prinz Wolfgang I. sein närrisches Volk regieren.
Nicole Winkelmann wurde am 15.06.1969 in Essen geboren.
Ihre Schullaufbahn begann ebenfalls in Essen und endete nach der Fachoberschulreife.
Es folgte eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau.
Heute arbeitet Nicole als Teamleiterin im Service Center der Autovermietung Buchbinder in Duisburg. Nicole hat eine Tochter im Alter von 21 Jahren.
Ihre karnevalistische Laufbahn begann schon im zarten Alter von 8 Jahren.
Sie trat 1977 der KG Völl Freud bei und spielte zunächst Fanfare im Fanfarencorps, später dann Trompete. Hier wurde Nicole dann auch endgültig mit dem Karnevalsvirus infiziert, was ihr weiteres Leben ganz entscheidend prägte.
Auch als Majorette so wie als Tanzpaar mit Ihrem Bruder Marcus war Nicole aktiv. 1982 stand Nicole dann mit Ihrem Bruder als Kinderprinzenpaar der Stadt Essen auf den großen Bühnen der Stadt.
Später entdeckte Nicole dann ihre Leidenschaft für das Tanzen, so tanzte sie fortan auch in der Tanzgarde des Vereins mit.
Später übernahm sie die Leitung der Garde für mehr als 10 Jahre.
Nach der Zeit im Tanz- und Fanfarencorps trat sie der Spätlese bei, wechselte in den Elferrat und agierte weitere zwei Jahre als Clown bei den Sitzungen ihrer Gesellschaft.
Bis vor zwei Jahren war Nicole Vizepräsidentin der KG Völl Freud.
Darüber Hinaus ist Nicole seit mehreren Jahren Zugsprecherin beim Rosenmontagszug in Essen.
Seit 2009 bereitet Nicole die Kinderprinzenpaare mit Sprachtraining auf die kommende Amtszeit und die damit verbundenen Auftritte vor.
Nach der Proklamation am 14.11.2014 wird Sie als Ihre Lieblichkeit Prinzessin Assindia Nicole II. An der Seite ihres Prinzen Wolfgang I. ihr närrisches Volk regieren.
   

 

 

 

 

 

 

Das amtierende Stadtkinderprinzenpaar

Zur Chronik der Kinderprinzenpaare

 

 

  Seine Tollität Ihre Lieblichkeit  Links (externe)
 

 Prinz

Miguel I.

 Prinzessin

Assindia Celina I.

 WWW

 
  Miguel Muschalik wurde am 22.06.2004 als Sohn seiner Eltern Sonja und Michael Muschalik in Essen geboren. Seine Schwester Viviane ist 13 Jahre alt.
Von 2010 - 2014 besucht Miguel die Adolf-Reichwein Grundschule.
Ab 2014 besucht er dann die Gustav - Heinemann Gesamtschule.
Zu Miguels Hobbys zählen das Tanzen, Fahrrad fahren und natürlich Fußball, dort steht er am liebsten im Tor.
Miguel liebt Pizza Margarita, Spaghetti Bolognese und natürlich Pommes.
Sein Lieblings Film ist Peter Pan.
Seit 2013 ist Miguel Mittglied der Essener Prinzengarde 1928 e.V.
In seiner kommenden Prinzenzeit möchte Miguel viel Spaß haben, er freut sich auf das Singen bei den zahlreichen Auftritten und natürlich auf das Bonbons werfen beim Rosenmontagszug.
Nach der Proklamation am 15.11.2014 wird er als seine Tollität Prinz Miguel I. sein junges,
närrisches Volk regieren.

Celina Paul wurde am 23.07.2004 als Tochter ihrer Eltern Daniela und Björn Paul in Essen geboren. Ihr Bruder Jamie-Luca ist 5 Jahre alt.
Von 2010 - 2014 besucht Celina die Grundschule Adolf Reichwein.
Ab 2014 besucht sie die Sekundarschule am Stoppenberg.
Celinas Hobbys sind das Tanzen, Fahrrad und Inliner fahren. Sie isst am liebsten Pizza mit Champignons und gemischten Salat.
Celina ist seit 2007 Mitglied der Essener Prinzengarde 1928 e.V., hier tanzt sie auch aktiv in der Tanzgarde.
Auch Celina freut sich auf die vielen Auftritte in ihrer Zeit als Kinderprinzessin und natürlich ganz besonders auf den Rosenmontag.
Nach der Proklamation am 15.11.2014 wird Celina ihren Prinzen Miguel I. als ihre Lieblichkeit Prinzessin Assindia Celina I. bei der Regentschaft unterstützen.